Pflegeausbildung macht´s möglich

Starte jetzt die Ausbildung Pflegefachkraft!

Gestalte mit uns Deine Zukunft und starte deine Ausbildung als Pflegefachkraft. Mit besten Karrierechancen, auch international. Mit einem guten Einkommen und hervorragenden Perspektiven als Pflegefachkraft.

Du willst wissen, was Dich erwartet? Dann schau Dir mal an, was Hanna (19., 3. Ausbildungsjahr) dem Bayerischen Rundfunk über die umfassende und übergreifende Ausbildung erzählt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Bildungscampus bieten wir Dir in den Märkischen Kliniken nahezu alle medizinischen Fachbereiche und ergänzen diese mit vielen Fachweiterbildungen. Die dreijährige Ausbildung unterteilt sich in theoretische und praktische Einheiten. Zunächst startest du mit einem etwa 6-wöchigen Einführungsblock. Wir sprechen bei der Ausbildung als Pflegefachkraft übrigens von einer generalistischen Ausbildung, in der 3 bisherige Ausbildungsberufe vereint sind.

Die theoretische Ausbildung als Pflegefachkraft

Sie umfasst 2.100 Stunden in unserer Pflegeschule und wird von Lehrenden aus den Bereichen der Pflege- und Medizinpädagogik und Dozierenden der Medizin gestaltet. So erhältst Du aktuelles Wissen unter anderem rund um Anatomie, Psychologie, Krankheitslehre und Medizin.

Fächer wie Mathe und Englisch stehen nicht auf dem Stundenplan. Dafür beschäftigst Du Dich mit Themen rund um die Pflege und Gesundheit. Du lernst, wie Du …

… zu pflegende Menschen in der Bewegung und Selbstversorgung unterstützen kannst

… wie man Gesundheit fördert und präventiv vorsorgt

… wie Du In Akutsituationen sicher handeln kannst

… wie rehabilitatives Pflegen im interprofessionellen Team funktioniert

… wie Du Menschen in kritischen Lebenssituationen und in der letzten Lebensphase begleiten kannst

… wie Du Entwicklung und Gesundheit in Kindheit und Jugend in Pflegesituationen gut förderst

Die praktische Ausbildung

Sie umfasst insgesamt 2.500 Stunden, in denen Du deine theoretisch erworbenen Kenntnisse in der Praxis anwendest und Erfahrungen im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Deinen Kollegen  sammelst. Du wirst dabei auf unseren Stationen im Klinikum, aber auch in den externen Einsätzen durch Praxisanleitende begleitet, die punktuell einzelne Pflegesituation ganz intensiv am Pflegebett mit Dir üben und gemeinsam besprechen.

Je nach Ausbildungsstand wächst auch die Verantwortung, die wir dir übertragen, damit nach 3 Jahren der Übergang in die Berufspraxis leichter fällt. Keine Sorge: Du bist auf dem Weg nie alleine. Wir begleiten Dich kompetent und gern.

Ausbildungsverlauf Grafik: Ausbildung zur Pflegefachkraft
Ausbildungsverlauf Grafik: Ausbildung zur Pflegefachkraft

Urlaub und Vergütung

Wir wissen um Deine Wichtigkeit in der Pflege und das möchten wir auch angemessen vergüten. Neben 30 Tagen Urlaub im Jahr erhältst Du …  

Im ersten Ausbildungsjahr: 1.340,69 Euro

Im zweiten Ausbildungsjahr: 1.402,07 Euro

Im dritten Ausbildungsjahr: 1.503,38 Euro

Deine Bewerbung

Du kannst Dich gerne bei uns bewerben, wenn Du mindestens über den Hauptschulabschluss Klasse 10 verfügst oder eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung nach dem Hauptschulabschluss Klasse 9 absolviert hast.

Wenn Du eine mindestens 1-jährige Pflegeassistenz- oder Helferausbildung hast, kannst Du unter bestimmten Voraussetzungen auch bei uns starten. Lass uns einfach persönlich darüber sprechen.

Vielleicht hast Du Interesse an dieser Ausbildung? Dann schau Dir doch einfach mal unsere Ausbildung zur Pflegeassisstenz an …

Für alle Nicht-Muttersprachler (Deutsch) gilt übrigens der Nachweise der Deutschkenntnisse auf B2-Niveau.

Unsere Ausbildungen starten jeweils zum 1. April und zum 1. Oktober. Du kannst Dich natürlich immer bewerben.

Schick uns gerne Deine Bewerbung im pdf-Format an

hello@maerkischer-bildungscampus.de

Deine Ansprechpartner ist unsere Schulleitung Frau Dagmar Ruthmann.

Wir freuen uns neben einem Bild von Dir und Deinen Zeugnissen auch auf einen tabellarischen Lebenslauf. Gerne kannst du uns auch erzählen, warum Du die Ausbildung bei uns machen möchtest. So lernen wir Dich direkt von Anfang an ein wenig kennen. 

Und wenn Du noch Fragen hast, ruf uns gerne unter 02351 – 46-3921 an.

Deine Zukunft

Wenn Du Deine Ausbildung erfolgreich absolvierst, können wir Dir jetzt schon eine Übernahmegarantie versprechen.

Und dann hast Du noch immer die Wahl: Du kannst in Vollzeit arbeiten oder auch flexible Einsatzmöglichkeiten mit uns vereinbaren. Und solltest Du irgendwann Lust auf ein weiterführendes Fachstudium haben, so freuen wir uns, Dich auch darin begleiten zu können.

Am besten, wir besprechen Deine Ausbildung und Zukunft einmal persönlich. Ruf uns an unter  02351 – 46-3921 und vereinbare direkt einen Termin. Selbstverständlich kannst Du auch eine Email schicken an hello@maerkischer-bildungscampus.de

Kooperationspartner

Für die Pflichteinsätze in der stationären Langzeitpflege (Pflegeheim) und der ambulanten Pflege kooperieren wir mit folgenden Einrichtungen:

Kooperationspartner
  • Ambulanter Pflegedienst Rosenthal, Meinerzhagen
  • AWO Seniorenzentrum Kierspe, Kierspe
  • AWO Sozialstation Kierspe, Kierspe
  • Caritasverband Kreis Olpe, Attendorn
  • Diakonie Mark-Ruhr gGmbH, Märkischer Kreis
  • Dietrich Bonhoeffer-Seniorenzentrum (Ev. Perthes Stiftung), Lüdenscheid
  • Kohlberghaus GmbH, Altena
  • Liebeskind Care plus GmbH, Plettenberg/Neuenrade/Werdohl
  • Pflegedienst Christel Schmidt, Meinerzhagen
  • Pflegeteam Herzwerk, Plettenberg
  • Seniorenresidenz Kierspe-Volmetal, Kierspe
  • Seniorenwohnheim Weststraße gGmbH, Lüdenscheid
  • Seniorenzentrum Reseda Klemm GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  • Seniorenzentrum Hellersen, Lüdenscheid
Außerdem kooperieren wir mit folgenden Bildungseinrichtungen und deren Partnern:
  • Aschke Seminare und Qualifizierung GmbH, Hagen
  • Liebeskind Care Academy GmbH
  • Pflegeschule der Märkischen Seniorenzentren, Iserlohn
Kontakt